Dank und Bitte

Allen, die dieses Projekt in welcher Form auch immer unterstützen, sei herzlichst gedankt.

Wir sind dankbar für regionale Hinweise auf besondere Kraftplätze und kuturhistorisch bemerkenswerte Stätten für einen Besuch des Wander Gold Steins.

Dieser wird infolge seiner Mobilität auch der Botschafter der Sitz Gold Steine. Er tritt gerne in Interaktion mit Menschen. Er erzählt gerne und lässt sich gerne Begebenheiten erzählen.

Bitte beachtet, dass es sich bei der Arbeit mit diesen Steine um mehr als nur ein Kunstprojekt handelt. Nach der Intention von Johannes Angerbauer erfüllen „seine“ Gold Steine auch eine soziale Aufgabe und stehen daher in Korrelation zu bestimmten Orten, und es ist ihnen auch eine subtile reinigende, man könnte sagen heilende Wirkungsweise.

Das ist auch der Grund, warum die „Hüterin“ des Wander Gold Seins mit diesem Stein sehr behutsam und respektvoll umgeht, denn im Sinne des Projektes hat der Stein Indivualität…